So könnte das günstige iPhone aussehen

Die Gerüchte um ein günstigeres iPhone häufen sich und fast täglich gibt es neue Informationen. Erst wurde das Gerücht deutlich verneint doch jetzt gilt es wieder als recht wahrscheinlich.

Das billig iPhone soll nach neuesten Gerüchten schon Mitte 2013 auf den Markt kommen. Der günstigere Verkaufspreis ist hauptsächlich auf die Verwendung von günstigeren Materialien zurückzuführen. Beispielsweise soll das Gehäuse anstatt aus Aluminium jetzt aus Plastik bestehen.

Die neuen Informationen sollen direkt von amerikanischen Elektronik-Zulieferern stammen. Daher wird ebenfalls angenommen, dass das günstige iPhone in den USA produziert werden soll. Das billig iPhone soll für ca. 250 Euro erhältlich sein.

Quelle: sevenmac.de