iPhone 5c Display

Der häufigste iPhone Defekt, und dafür muss man keine Statistiken bemühen, dürften kaputte Displays sein. Das ist nicht nur unschön und ärgerlich, die Reparatur kostet ordentlich viel Geld. Bis zu 200 Euro werden fällig, wenn das iPhone außerhalb der Garantie unsanft auf den Boden klatscht. Um die Reparatur effizienter und kostengünstiger zu machen, setzt Apple seit Jahren auf eine vollautomatische Maschine, die iPhone in sekundenschnelle auseinandernimmt. Ihr Name: „Horizon Machine“.

Von ihrer Existenz wusste man, doch machte Apple lange ein Geheimnis daraus. Die etwa mikrowellengroßen Apparaturen namens „Horizon Machine“ können ein defektes iPhone-Display innerhalb weniger Sekunden vom Rest des Gerätes lösen und ein neues Display hinauf pflanzen. Somit wäre eine Display-Reparatur schon am gleichen Tag erledigt und lange Schlangen vor der Genius Bar dürften mit dieser und anderen Maßnahmen deutlich kürzer werden.

Apple iPhone Display Reparatur mit Horizon Machine

Jedenfalls gab es diese Maschinen bislang nur in Apple Stores in der San Francisco Bay Area, in London sowie in wenigen anderen Stores. Nun sollen sie in 400 Apple Stores sowie bei lizenzierten Partnern in 25 Ländern zum Einsatz kommen, auch in Deutschland. Mit den Horizon Machines will Apple steigenden Reparaturzeiten in manchen gut besuchten Stores entgegentreten. Und dass auch Partner mit den Maschinen ausgestattet werden, liegt an dem einfachen Fakt, dass nicht jeder iPhone Besitzer einen nahen Apple Store vorfindet. Insgesamt hat Apple rund 4.800 lizenzierte Service Provider weltweit.

Üblicherweise nimmt die iPhone Displayreparatur mehrere Tage in Anspruch. Wird das defekte iPhone etwa bei einem Apple-Partner abgegeben, wird das Gerät erstmal zu einer Apple Werkstatt geschickt und dort repariert. Immerhin: Apple’s strikte Vorgehensweise was Reparaturen bei nicht-lizenzierten Läden angeht wurde gelockert. Es droht nicht mehr der Wegfall der Garantie, falls man das iPhone bei der kleinen Werkstatt nebenan reparieren lässt. Schließlich greifen viele iPhone Besitzer auf diese günstigere und schnellere Option zurück. Falls bei der Reparatur aber etwas vermasselt wird, so muss man bei Apple mehr Geld auf den Tisch legen.

Bild: appleinsider.com