iPhone 8 Render Bilder 2

Wie genau das iPhone 8 aussehen wird ist ein mehr oder minder gut gehütetes Geheimnis. Obwohl wir noch keinen Blick auf ein offizielles iPhone 8 werfen konnten, ist klar was auf uns zukommt: ein OLED-Display, das bis an die Kante reicht mit extrem schlanken Gehäuserändern vorne und einer Dual-Kamera hinten. Daher die vielen Mock-up Bilder, die zwar einen guten Blick aufs Jubiläums-iPhone erlauben, aber eben nicht echt sind. Umso interessanter das möglicherweise erste Bild des iPhone 8 Gehäuses.

Bilder zum iPhone 8 gab und gibt es viele. Während man bei Mock-ups weiß, dass sie von kreativen Grafikern auf Grundlage bisheriger Gerüchte entworfen wurden, verhält es sich bei sogenannten „Leaks“ anders. Sie können echt sein, müssen es aber nicht. So auch beim aktuellen Bild, das verschiedene Gehäuse der neuesten iPhone Generation zeigt. Veröffentlicht wurde die Aufnahme auf Reddit und der User behauptet sie stammen von einem Freund aus der Industrie. Sehr vage, aber man will seine Quellen ja auch nicht verraten.

iPhone 8 Gehäuse

Jedenfalls sieht man auf den zwei Bildern einmal Vorder- und Rückseite des Gehäuses fürs iPhone 8 sowie daneben liegendes Kamera-Modul für die Dual Kamera. Das zweite Bild zeigt ebenfalls das iPhone 8 Gehäuse, diesmal aber in Gesellschaft der Cases fürs iPhone 7s und 7s Plus. Wie die bisherigen Gerüchte andeuteten, sieht man auf den Bildern eine Rückseite aus Glas. Da das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden kann, so die aktuellen Gerüchte, ist eine Rückseite aus Glas erforderlich.

iPhone 8, iPhone 7s und 7s Plus Gehäuse

Was den Look angeht, sieht man deutlich die sehr schlanken Gehäuseränder. Somit dürfte zumindest das Jubiläums-Modell beinahe eine vollverglaste Front besitzen. Lediglich auf der Oberseite ist ein Feld freigelassen worden für die Kamera und die Ohrmuschel. Leider geben die Bilder keinen Hinweis auf das Schicksal des Fingerabdrucksensor Touch ID. Spekulationen darüber, ob Touch ID unters Display kommt oder doch auf der Rückseite überm Logo prangt, halten an. Man darf also gespannt die nächsten Tage abwarten in denen sich zeigt, ob die Bilder was vom echten iPhone 8 haben oder nicht.

Bild: 9to5mac.com