Die Geschichte rund um den „Fehler 53“ scheint noch immer nicht aus der Welt geschafft. Nun klagt die australische Wettbewerbsbehörde ACCC gegen Apple, da sie es als unrechtmäßig ansehen, dass manche iPhones nach einem Update nicht mehr funktionierten. Damit strafte Apple jene iPhone Besitzer ab, [...]